KLIENTEN

BRANCHEN

KARRIERE

ÜBER UNS

KONTAKT

WE GET RESULTS

Arkwright arbeitet seit mehr

als einem Jahrzehnt mit führenden Unternehmen der Medienindustrie zusammen

Ob Print-Publikationen, Radio und Fernsehen oder das Internet und die Digitalen Medien: die Medien-Industrie macht eine rasante Entwicklung durch, weil die bisherigen Grundlagen der Rentabilität vollständig erodiert sind und gleichzeitig die Kostenbasis mit den hohen Fixkosten schwer zu verringern ist.

Arkwright Consulting AG Hamburg - Arkwright abreiter seit mehr als einem Jahrzehnt mit führenden Unternehmen der Medienindustrie zusammen.

Jede Medienkategorie hat ihre eigenen Herausforderungen, welche mit einem individuellen Ansatz angegangen werden müssen. Diese Ansätze sind auf Grund von Kundenwünschen, der historischen Entwicklung oder der Regulierung durch den Staat von Land zu Land unterschiedlich. Selbst in stagnierenden oder rückläufigen Märkten wie der Zeitungsbranche kann durch die Straffung der Produktion und der Prozesse im Back Office bei gleichzeitigem Sicherstellen ausreichender Ressourcen in den Redaktionen, um Lesern hochwertigen Inhalt zu liefern, eine gute Profitabilität aufrecht erhalten werden.

Arkwright Consulting AG Hamburg - Arkwright unterstützt Manager und Eigentümer von Medien in langfristigen Kundenbeziehungen.

Arkwright unterstützt Manager und Eigentümer von traditionellen und neuen Medien, oft in langfristigen Kundenbeziehungen, z.B. durch:

 

•  die Optimierung des langfristigen Werts von traditionellen Druckmedien durch Übertragung

    von Best Demonstrated Practices bei Druck, Vertrieb, Lesermarktinitiativen, Redaktion und

    Anzeigenverkauf

 

•  einen kurz- und langfristigen Konsolidierungsplan für den heimischen Markt zur Stärkung der

    Marktposition bei Lesern und Inserenten zuzüglich möglicher signifikanter Kostenersparnisse

    entlang der ganzen Wertschöpfungskette

 

•  informierte Portfolio-Bewertungen basierend auf tiefgründigem Branchenverständnis, Best

   Practices von internationalen Märkten sowie einem umfassenden Verständnis der

   kundenspezifischen Situation

 

•  die Ausweitung des traditionellen Produktbereichs durch das Ermitteln neuer

    Wachstumsbereiche innerhalb der Druck- und der digitalen Medien. Zum Beispiel

    Gratiszeitungen, Online-Kleinanzeigen oder neue digitale Angebote wie zum Beispiel

    Zahlungsdienste. Übernahmen werden durch extensive Due Dilligence Prozesse unterstützt

 

•  die Sicherung von langfristigem Wachstum und Rentabilität durch aggressive digitale

    Umgestaltung der existierenden Aktivitäten - häufig unter Einbeziehung von Akquisitionen

 

•  die Unterstützung bei der Veräußerung von Kerntätigkeiten und solchen, die nicht zum

    Kerngeschäft gehören, wie zum Beispiel Zeitungen, Zeitschriften, Radiosender, Fernsehsender

    und Online-Kleinanzeigen

Arkwright Consulting AG Hamburg - Arkwright arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt mit führenden Unternehmen der Medienindustrie zusammen.

Der Übergang zur „digitalen Welt“ erfordert, dass Medienunternehmen sich schnell anpassen, oft auch durch Übernahme von Start-Ups oder digitalen Firmen mit schnellem Wachstum. Zusätzlich zur Beratung bei der Unternehmensentwicklung kann Arkwright auf umfangreiche Fachkenntnisse bei M&A- (Buy und Sell-Side) und Due Dilligence-Projekten im Medienbereich zurückgreifen.

FALLBEISPIEL

 

Medien

BRANCHEN